Twitter Facebook Follow Me on Pinterest
English American Dutch Belgium German Swiss Spanish

 

The silkiest Kiss I've ever had! - Michaela, Germany

FAQs

Wie pflege ich meine Kissenhülle aus Seide?

Maschinenwäsche - Waschen Sie das Kissen nur in Maschinen, die speziell für Seide geeignet sind und vergewissern Sie sich, dass sich im Innenraum der Maschine keine Seifenrückstände mehr befinden, die zu Flecken auf dem Kissen führen könnten. Um die Hülle vor der Reibung in der Trommel zu schützen, sollten Sie sie in einem Wäschenetz oder einem fest verschlossenen Kopfkissenbezug waschen. Verwenden Sie dafür nur eine geringe Menge mildes, alkalifreies Waschmittel und waschen Sie die Hülle bei nicht mehr als 30 °C (86°F) im niedrigsten Waschgang der Maschine. Der Schleudergang sollte, wenn überhaupt, nur ganz kurz verwendet werden.

Trocknen - Die Kissenhülle sollte niemals im Trockner getrocknet werden, da die trockene Luft und die Reibung das Gewebe beschädigen könnten. Zum Trocknen sollte Seide in ein Handtuch eingewickelt und das überschüssige Wasser vorsichtig ausgedrückt werden. Sobald die Seide nicht mehr tropfnass ist, kann sie zum Trocknen aufgehangen oder flach ausgebreitet werden. Wärmequellen und direktes Sonnenlicht können zum Vergilben der Seide führen, daher sollten Sie die Seide an einem kühlen Ort trocknen lassen. Selbst an kalter Luft kann Seide vergilben. Zur Vermeidung dessen können Sie Seide zum Trocknen bügeln.

Bügeln und Aufbewahrung - Seide sollte nur im feuchten Zustand gebügelt werden. Wenn die Kissenhülle trocken ist, bevor sie gebügelt wird, sollte sie mit einem feuchten Tuch angefeuchtet werden. Verwenden Sie dafür eine niedrige Einstellung ohne Dampf und bügeln Sie die Seide auf links. üben Sie sanften Druck aus, um Falten zu glätten.

Trotz der luxuriösen Erscheinung lässt sich Seide relativ leicht pflegen. Mit entsprechender Reinigung und Pflege sieht Ihre Seide stets neu aus, egal wie lange Sie sie schon haben. Das Beste ist auch, dass Seide keine Gerüche aufnimmt und Ihre Kissenhülle so länger frisch bleibt und nur sehr selten gewaschen werden muss!!

Was ist Charmeuse-Seide?

Charmeuse ist eine Seide, die je nach Webart entweder als Satinseide oder Kreppseide erhältlich ist. Sie fällt gut und hat einen schönen Glanz. Sie wird gern für Seidenbettwäsche verwendet.

Was ist Maulbeerseide?

Maulbeerseide ist die höchste erhältliche Seidenqualität. Sie wird von Seidenraupen des Seidenspinner-Schmetterlings Bombyx mori produziert. Die Seidenraupen werden ausschließlich mit Maulbeerblättern ernährt. Die daraus entstehende Seide hat eine einheitliche helle Farbe, ist weicher als Wildseide, einheitlicher in der Größe als Wildseide und feiner als Wildseide.

 

DELIVERY INFO - PAYMENT TERMS - RETURNS POLICY - TERMS & CONDITIONS - PRIVACY POLICY - CONTACT US
© SilkKiss Ltd 2015 - VAT Reg UK No. 102487536 - A: SW17 London UK - E:info@silkkiss.co.uk- T: 0845 475 5291