Twitter Facebook Follow Me on Pinterest
English American Dutch Belgium German Swiss Spanish

 

 

 

A great money saver in the long run, my pillow is a replacement for my usual conditioner - Liesbeth, Holland

 

 

GESCHICHTE DER SEIDE

Seide wurde erstmals vor mehr als 4500 Jahren in China entdeckt und blieb ursprünglich nur dem Kaiser, seinen engen Verwandten und hohen Würdenträgern vorbehalten. Der Legende nach war die chinesische Prinzessin Xi Ling Shi die Erste, die einen Seidenkokon abgewickelt hat, der in ihre Teetasse gefallen war. Seit diesem historischen Moment beschäftigen sich die Chinesen mit dem Lebenszyklus von Seidenraupen und haben das Geheimnis dieses sehr exklusiven Stoffs mehr als 3000 Jahre lang streng gehütet. Schließlich verbreitete sich das Wissen, die Seidenstraße wurde eröffnet und der Handel mit dem Alten Griechenland und Rom begann.

Heute gehört reine Seide weiterhin zu den herausragenden Luxusgütern, und obwohl sie vielerorts sowohl in Asien als auch in Europa produziert wird, ist die in China produzierte Seide unbestritten die beste.


DIE HERSTELLUNG

Seide wird von sich verpuppenden Seidenraupen produziert. Dabei entsteht die einzige natürliche und mehrere hundert Meter lange Faser. Sie wird von der Raupe als Endlosfaden beim Spinnen des Kokons ausgeschieden.

Maulbeerseide hat die höchste erhältliche Qualität. Sie wird von Seidenraupen des Seidenspinners Bombyx mori produziert. Die Seidenraupen werden ausschließlich mit Maulbeerblättern ernährt. SilkKiss Kissenhüllen werden aus 100 % langfädiger Maulbeerseide erster Güte hergestellt.

http://en.wikipedia.org/wiki/Silk

Für eine komplette Beschreibung, besuchen Sie bitte unseren Englischen SITE

Chinese women

DELIVERY INFO - PAYMENT TERMS - RETURNS POLICY - TERMS & CONDITIONS - PRIVACY POLICY - CONTACT US
© SilkKiss Ltd 2015 - VAT Reg UK No. 102487536 - A: SW17 London UK - E:info@silkkiss.co.uk - T: 0845 475 5291